essen-wie-bei-Oma.de powered by sphere9/lua5.2
 

Zutaten

2-3 Zucchini
6 dunkle Champignons
8 süße Minipaprika
350g Hähnchenbrustfilet
3-4 Knoblauchzehen
2 Charlotten
100-200ml Wasser (oder Brühe)
Öl
Tabascosauce
Paprikapulver, scharf
Kräuter der Provence
90-150g Tomatenmark, 3-fach konz.
Pfeffer
Salz

schnelle Gemüse-Hähnchen-Pfanne


Fruchtiges, gesundes Gemüse in einer leckeren Tomatensauce mit knusprigen Hähnchenstücken an schmackhaftem Basmatiereis. Wer kann da 'Nein.' sagen?

  • 1. 
    Aus Salz, Pfeffer, Curry- und Paprikapulver, zusammen mit einigen Spritzern Tabascosauce und etwas Öl eine Marinade zubereiten und das in Würfel geschnittene Fleisch für mind. 30min marinieren.
    Bild
  • 2. 
    Das Gemüse putzen und klein schneiden. Die Charlotten in Ringe schneiden, den Knoblauch fein würfeln.
    Bild
  • 3. 
    Das vorbereitete Fleisch wird in einer Pfanne rundum knuspring braun angebraten und für die spätere Verwendung beiseite gestellt.
    Bild
  • 4. 
    Als nächstes die Scharlottenringe und den Knoblauch im Bratfett vom Fleisch anbraten.
    Bild
  • 5. 
    Sobald der Knoblauch langsam anfängt Farbe zu bekommen, mit dem Wasser ablöschen und die Zuccinistücke hinzufügen. Wenn diese etwas an Volumen verloren haben und beginnen weich zu werden, die Paprika- und Pilzstreifen untermengen.
    Bild
  • 6. 
    Gegen Ende der Garzeit das Tomatenmark hinzugeben und mit den Gewürzen und den Kräutern der Provence abschmecken.
    Bild
  • 7. 
    Zusammen mit einer Beilage wie Basmatiereis servieren.
    Bild
Kommentare
  • Keine Kommentare gefunden.





  • * Pflichtfelder:
    Name, E-Mail und Kommentar sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.