essen-wie-bei-Oma.de powered by sphere9/lua5.2
 

Zutaten

200g Butter
300g Mehl
11 Eier (Größe M)
1Pr. Salz
400g Zucker
500g backfertige Mohnfüllung
2kg Magerquark
1Pk. Vanillinzucker
3EL Zitronensaft
2Pg. Vanille-Puddingpulver zum kochen
Fett und Mehl zum ausstäuben der Fettpfanne
Mehl zum ausrollen

Mohn-Käsekuchen vom Blech


description

  • 1. 
    Die weiche Butter in Flocken zerteilen und mit einem Ei und 100g Zucker verquirrlen. Das Mehl hinzufügen und die Masse zu einem glatten Teig verarbeiten.
    Den Teig zu einer Kugel formen, in frischhalte Folie einschlagen und im Kühlschrank zwischenlagern.
    Bild
  • 2. 
    Die Mohnmasse mit drei Eiern und 2 EL Quark vermengen und beiseite stellen.
    Bild
  • 3. 
    300g Zucker, den Vanillinzucker sowie 7 Eier schaumig rühren.
    Den restlichen Magerquark mit dem Zitronensaft und dem Puddingpulver glatt rühren und die Eierschaummasse aus dem vorherigen Schritt unterheben.
    Bild
  • 4. 
    Den Teig auf Größe der Fettpfanne ausrollen und in die ausgebutterte und bemehlte Fettpfanne legen.
    Bild
  • 5. 
    Die Mohnmasse glatt auf den Teig verstreichen.
    Bild
  • 6. 
    Die Mohnmasse glatt auf den Teig verstreichen.
    Abschließend vorsichtig die Quarkmasse aufgeben.
    Bild
  • 7. 
    Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. eine Stunde backen.
    Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
    Den erkalteten Kuchen anschließend in Stücke zerteilen.
    Bild
Kommentare
  • Keine Kommentare gefunden.





  • * Pflichtfelder:
    Name, E-Mail und Kommentar sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.