essen-wie-bei-Oma.de powered by sphere9/lua5.2
 

Zutaten

500g ungeschälte Erbsen, über Nacht eingeweicht
2 Suppengrün
1 Zwiebel
200g Würfelspeck
5 Mettendchen
5 Wiener-Würstchen
500g Kartoffeln
Brühepulver
Maggi
Majoran
Salz
Pfeffer
4 Lorbeerblätter

Erbsensuppe


Eine leckere, deftige Erbsensuppe, wie man sie aus Gulaschkanonen kennt, die auf diversen Kram- und Wochenmärkten stehen. Die Mengen sind für einen 5l Topf berechnet. Eintöpfe gelingen am besten in großen Mengen - lassen sich zumeist aber auch sehr gut einfrieren

  • 1. 
    Die eingeweichten Erbsen im Einweichwasser aufkochen und nach Packungsangabe gar kochen.
    Bild
  • 2. 
    Nach ca. 30min Kochzeit das kleingewürfelte Suppengemüse samt der Zwiebel, dem Speck und den Lorbeerblättern hinzugeben und weiterköcheln lassen.
    Bild
  • 3. 
    Die Würstchen und ein Mettendchen kleinschneiden und 45min vor Ende der Garzeit hinzufügen. Gleichzeitig die restlichen Mettendchen hinzugeben.
    Bild
  • 4. 
    Die fertige Suppe mit Maggi, Majoran, Salz und Pfeffer abschmecken.
    Bild
Kommentare
  • Keine Kommentare gefunden.





  • * Pflichtfelder:
    Name, E-Mail und Kommentar sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.